Runa

  • Rasse: Malinois
  • Alter: geb. 2021
  • Geschlecht: weiblich

Wesenszüge:

Runa kam gemeinsam mit Einar zu uns ins Tierheim. Die beiden wurden vom Ordnungsamt sichergestellt. Beide sind etwas über ein Jahr alt und damit noch mitten in der Jugendentwicklung.

Runa ist eine sehr zierliche und quirlige Vertreterin ihrer Rasse. 

Anfangs war sie mit der Situation im Tierheim massiv überfordert und zeigte aus ihrer Unsicherheit heraus aggressives Verhalten. Sie ließ niemanden an sich ran.

Nach intensivem Training mit unserem Hundetrainer hat sie sich in der Hinsicht um 180° gewandelt und fällt ihren PflegerInnen buchstäblich um den Hals, um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Sie liebt Futter und Zerrspiele und ist damit sehr gut motivierbar.

Dennoch ist sie ein sehr unsicherer, aufgedrehter Hund und sucht daher ein Zuhause ohne Kinder in ruhiger Umgebung. Bisher hält sie andere Hunde lieber von sich fern, es ist aber nicht auszuschließen dass sie sich mit einem ruhigen, entspannten Ersthund verstehen könnte.  Da sie deutliches Jagdinteresse zeigt, sollten auch keine Katzen oder Kleintiere im Haushalt leben.

Wie Einar ist Runa ist eine kleine Ausbruchskünstlerin - sie kann sehr hoch springen und gut klettern.

Bei den richtigen Menschen, die weiterhin positiv mit ihr arbeiten, ihr die Regeln im Zusammenleben mit Menschen vermitteln und ihr das richtige Maß an Beschäftigung und Entspannung bieten kann sie sich durch ihre lustige, gut gelaunte Art sicher zum Traumhund mausern.