Lennox

  • Rasse: Border Collie
  • Alter: geb. Januar 2015
  • Geschlecht: männlich

Wesenszüge: 

Lennox wurde abgegeben, da er in seinem zu Hause nur schwer zur Ruhe kam.
Im Tierheim angekommen trauerte Lennox seinen Besitzern sehr nach und wollte niemanden an sich ran lassen. Er zeigte hier defensives Verhalten und versuchte immer, aus für ihn beengten Situationen zu flüchten. Nur, wenn er absolut kein "Entkommen" sah, hätte er auch geschnappt.
Laut Vorbesitzern hätte der Rüde auf neue Personen oder laute Geräusche immer mit Rückzug reagiert.
Er fixiert sich sehr auf seine Menschen und möchte diese nur ungern wieder gehen lassen.
Beim Spaziergang ist Lennox sehr gestresst und hängt quasi dauerhaft in der Leine. Wir üben Leinenführigkeit und versuchen, Spaziergänge so stressfrei wie möglich zu gestalten.
Lennox sucht Menschen, die Erfahrung im Umgang mit unsicheren Hunden haben und bereit sind, mit ihm an seiner Trennungsangst zu arbeiten. Man muss sich im Klaren darüber sein, dass dies kein Thema ist, dass innerhalb von zwei Wochen abgehakt ist, sondern viel Zeit und Durchhaltevermögen auf beiden Seiten benötigt. In der Anfangszeit, bis das Training Erfolge zeigt, muss gewärhleistet sein, dass Lennox nicht alleine bleiben muss. 

Diese Fotos wurden uns freundlicherweise von Sunset Photography, Kaiserslautern zur Verfügung gestellt.